Das Gebaude

Die Mehrzahl der bundesdeutschen Haushalte (26Millionen) befinden sich in alten Gebäuden und sind daher erheblich feuergefährdet. Häufig werden die Bewohner eingeschlossen und ersticken, da es an rauchfreien Treppenhäusern mangelt.

Besonders gefährdet sind Fachwerk- und Bauernhäuser. Das Bild zeigt einen Brand in einem renovierten Fachwerkhaus, in dem ein rauchfreier Rettungsweg fehlte. Vier Kinder starben, weil sie vom Rauch überrascht wurden und daher den Weg vom oberen Stockwerk nach unten nicht finden konnten.

Wird man von einem Feuer überrascht, muss jeder Mensch Folgendes wissen und begreifen:

A. Sie werden im Rauch nichts sehen und nur noch einige Male atmen können.

B. Wenn Sie überleben wollen, müssen Sie Ihre Wohnung durch einen auffindbaren Ausgang verlassen können.

Diese Problematik kostet jährlich 500-600 Menschen das Leben, darunter viele Kinder. Die Problemstellung ist denn meisten nicht bekannt oder bewusst, bis es dann zu spät ist.